Herzmal

Wald erleben

magisch zauberhafte Welt

Kraftspendend und heilsam

Vielfalt in Einheit

einfach durchatmen 

sehen und lauschen

der Melodie des Waldes

(by Vera)

heart

Im Frühlingswald blüht

ein Lerchenspornteppich im

Licht und  Schattenspiel

©Vera

 


Der Herbstwald trägt  ein buntes Kleid

und Blätter fallen durch die Zeit

auf moosbedeckten Boden


Es huschen Eichhörnchen geschwind

von Baum zu Baum und mit  dem Wind

 klettern sie eiligst ganz nach oben


Es raschelt unter meinen Füßen

wenn tausend Blätter mich begrüßen

und Waldeslust mich hoch erfreut


Ich  wandre auf vertrauten Wegen

bei Sonne, Wind und auch bei Regen

durch diese schöne Jahreszeit

@ Vera



 

 

 

 

 

2018

 

 

 

 

bizzare Bäume

Die Wälder schweigen

Die Jahreszeiten wandern durch die Wälder.
Man sieht es nicht. Man liest es nur im Blatt.
Die Jahreszeiten strolchen durch die Felder.
Man zählt die Tage. Und man zählt die Gelder.
Man sehnt sich fort aus dem Geschrei der Stadt.

Das Dächermeer schlägt ziegelrote Wellen.
Die Luft ist dick und wie aus grauem Tuch.
Man träumt von Äckern und von Pferdeställen.
Man träumt von grünen Teichen und Forellen.
Und möchte in die Stille zu Besuch.

Man flieht aus den Büros und den Fabriken.
Wohin, ist gleich! Die Erde ist ja rund!
Dort, wo die Gräser wie Bekannte nicken
und wo Spinnen seidne Strümpfe stricken,
wird man gesund.

Die Seele wird vom Pflastertreten krumm.
Mit Bäumen kann man wie mit Brüdern reden
und tauscht bei ihnen seine Seele um.
Die Wälder schweigen. Doch sie sind nicht stumm.
 Und wer auch kommen mag, sie trösten jeden.


Erich Kästner

heart

heart

heart

 

 

4

 

Nach oben