Seelengarten

Im Seelengarten

heart

Ich pflück dir einen Blumenstrauß

aus meinem Blütenmeer der Freude

die Schönsten, die  ich finden kann

die schenke ich dir heute;

 

Laß dich betören von dem süßen Duft ,

der alle Sinne öffnet wie dein Herz -

Die Blüten tragen frische Sommerluft

und wehen fort die Härte und den Schmerz;

 

In meinem schönen Seelengarten

da geh ich ein und ruh mich aus -

Erstaune vor der Fülle Pracht der Zarten

Ein Sonnenweg führt so auch dich

zurück ins Seelenhaus;

 

Ich halte meine Gartentür weit offen

und werd voll Zuversicht auf deine Heimkehr hoffen;

 

Bis dahin pflanz und pflück ich heiter

 die wunderschönen Blumen für dich weiter

und bind dir manchen bunten Strauß sodann;

Bin frohen Sinnes wenn ich spür:

dein Herz wird  nun dein treuer Wegbegleiter

Denn: Jede Seele kommt zurück nach Hause

irgendwann

Text ©Vera

heart

heart

heart

heart

heart

heart

heart

heart

heart

43131

4

 

 

 

Nach oben