Tanka  ( Lyrik )

Tanka stammt ursprünglich aus Japan, wo es seit dem 4. Jahrhundert bekannt ist.

Tanka ist Vorläufer des Haiku und hat eine fünfzeilige Gestaltungsform.

Es besteht aus einem dreizeiligen Oberstollen 5 - 7 - 5

und einem zweizeiligen Unterstollen 7 -7

Somit sind es insgesamt 31 Silben.

heart

2017

 

2015

Im Sommergarten

Blütenträume werden wahr

Farbnuancenspiel

Im harmonischen Reigen

zeigen sie ihre Schönheit

by Vera


2010/2011

 Sonnengelb leuchtet

Strahlendes Grußmandala

Belebt mein Gemüt

Seinen Namen zu ehren

Steht das Heiligenkraut dort

heart

 Die Sonne frohlockt

Ruft die kletternden Blüten

Erleuchtet den Weg

Windest schlau kleine Finger

Die dir helfen Clematis

heart

 

Bunte Farbtupfer

Malt der Herbst in die Bäume

Rot braun gelb und grün

Wirbelnd fallende Blätter

Stahlend blau ist der Himmel

heart

 Ein letzter Hauch Gelb

Wenn am Abend die Sonne

Strahlend Abschied nimmt

Leises Rascheln am Boden

Dunkles Nachtkleid der Bäume

heart

 

Die Ähren im Feld

Sommerreif für die Ernte

Letzter Sonnentanz

Und dem fröhlichen Reigen

gesellt sich der rote Mohn

heart

 Mein Blick fällt dir zu

Und es hört auf zu regnen

Himmlische Träne

Ein zierlicher Zweig fragt nicht

Wann der Schmerz wohl je endet

heart

 

Klirrende Kälte

Tobt mit eisigem Winde

im Schneewehentanz

Alle Sicht weißverhangen

kommt die Sehnsucht nach Wärme

heart

 

 Des Vollmondes Glanz

Verwandelt in später Nacht

Das schlafende Laub

In ein goldenes Leuchten

Sterntalergleich ist der Wald

heart
heart

 

 

 

  Bilder lizensfrei !( kostenlose blumenbilder.de u. oldskoolman)

 

1

55475

 

 

Nach oben